GEORG VOGT FINANZBERATUNG

WÜRZBURG
 

AKTUELLES

Finanzen und Versicherungen

 
Finanzen 
Dienstag, 23.01.2018

Erben und Vererben von Graumarktanlagen: Attraktives Geschäftsfeld für kompetente Finanzberater

Die Beratung zur Vermögensgestaltung im Hinblick auf den Vererbungsvorgang kann Finanzberatern Zugang zu attraktiven Kundengruppen verschaffen. Die Herangehensweise ähnelt zwar der Anlageberatung, ist aber mit einigen Facetten bestückt, die dringend zu beachten sind. Wir sagen Ihnen, auf was Sie achten sollten.

mehr
Vertrieb 
Freitag, 19.01.2018

BaFin veröffentlicht neues Rundschreiben zur IDD-Umsetzung

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat auf ihrer Webseite den Entwurf des bereits angekündigten Rundschreibens zur IDD-Umsetzung veröffentlicht. Bis zum 21.02.2018 können Interessierte ihre Stellungnahmen einreichen.

mehr
Altersvorsorge 
Freitag, 19.01.2018

Betriebsrentner müssen wieder aktiv werden: Handlungsbedarf bei der Verbeitragung von förderfähigen bAV-Riester-Verträgen

Im Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) wurde für bAV-Riester-Verträge ab 01.01.2018 eine eigene Bereichsausnahme von der Verbeitragung als Versorgungsbezug geschaffen (§ 229 Abs. 1 Nr. 5 SGB V). Dort heißt es: "außer Betracht {bei der Verbeitragung als Versorgungsbezug} bleiben Leistungen aus Altersvorsorgevermögen im Sinne des § 92 des Einkommensteuergesetzes."

mehr
News in eigener Sache 
Donnerstag, 18.01.2018

Neues Jahr, neue Inhalte - Frühjahrsputz in der VersicherungsPraxis24

Für unsere Abonnenten der VersicherungsPraxis24 haben wir in diesem Jahr den Frühjahrsputz ein wenig vorverlegt. In einer detaillierten Analyse haben wir uns das Nutzerverhalten im Wissenspool angesehen und die Inhalte der einzelnen Fachmodule daraufhin angepasst. Gleichzeitig konnten wir die Digitalisierung vorantreiben. So finden Sie nunmehr auch zahlreiche Fachbroschüren in einer Onlineversion in der VersicherungsPraxis24, die wir zuvor nur als Printversion zur Verfügung gestellt haben. Im Folgenden erhalten Sie einen detaillierten Überblick über die Neuerungen:

mehr
Finanzen 
Mittwoch, 17.01.2018

Geschlossene Fonds: Investment AG auf dem Vormarsch?

Die anhaltende Flaute bei den Platzierungszahlen der sog. Sachwertbeteiligungen führt zu Kreativität bei den Anbietern. Das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) eröffnet für die AIFs (vormals geschlossene Fonds) auch die Möglichkeit, statt der bisherigen KAG-Lösung die Form einer Investment AG zu wählen. Das hat natürlich Vor- und Nachteile, nicht nur bei der Konstruktion im Hause der Anbieter, sondern auch bei der Beratung.

mehr
Schadenversicherung 
Dienstag, 16.01.2018

Reichweite des Umweltschadenausschlusses in der Seekaskoversicherung

Der in Bedingungen zur Seekaskoversicherung enthaltene Ausschluss von Haftpflichtansprüchen wegen Schäden, die durch Freiwerden von flüssigen oder gasförmigen Stoffen sowie Chemikalien verursacht worden sind, erfasst auch den Aufwand, den ein geschädigter Dritter zur Vermeidung eines Umweltschadens durch Freiwerden von solchen Stoffen hat. Das folgt aus einem Urteil des OLG Hamburg vom 26.01.2017 - 6 U 56/14.

mehr
Neues aus der Branche 
Freitag, 12.01.2018

Gesellschaftliche Trends bestimmen die Entwicklung der Kompositversicherung

Auch die Sachversicherung kann sich den Anforderungen nicht entziehen, die in Form von Megatrends das Kundenverhalten schleichend verändern. Darauf müssen alle Bereiche, die auf die Produktgestaltung und die Vermarktung Einfluss haben, angepasst werden.

mehr
Krankenversicherung 
Mittwoch, 10.01.2018

Pflegeversicherung: Deutsche haben Problem erkannt und schließen mehr Zusatzversicherungen ab

Das Problem der Pflegebedürftigkeit vor allem im höheren Alter ist seit Jahren in der öffentlichen Diskussion. Jetzt scheinen wir Deutsche begriffen zu haben, dass es kein imaginäres, sondern ein sehr reales und unser ureigenstes Problem ist.

mehr
Recht 
Montag, 08.01.2018

Kosten für die Bodensanierung nach Fahrzeugbrand - Halter muss zahlen

Nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Neustadt an der Weinstraße vom 12.09.2016 - 3 K 832/15.NW muss der Halter eines Kraftfahrzeuges für die Kosten einer Bodensanierung aufkommen, wenn auf der Stellfläche des Kfz auf einem Brachgelände ein Brand ausbricht.

mehr
Altersvorsorge 
Donnerstag, 04.01.2018

Riester-Rente: Fast immer teuer und unrentabel

Schon seit einigen Jahren wird immer wieder der Vorwurf laut, dass Riester-Verträge zu teuer seien und nicht die von der Politik und den Versicherern angepriesene gute Rendite abwerfen. Jetzt hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) genauer hingeschaut - und ist zu dem gleichen Ergebnis gekommen.

mehr
Unternehmen & Produkte 
Mittwoch, 03.01.2018

Neuer Lehrgang Rentenberater startet Ende Januar

Die Deutsche Makler Akademie (DMA) und das CAMPUS INSTITUT starten ihren neuen Sachkundelehrgang Rentenberater/-in am 29. Januar 2018 in Oberhaching bei München.

mehr
Finanzen 
Mittwoch, 03.01.2018

MiFiD II: Der Jahresanfang bringt Veränderung

Ab heute, dem 03.01.2018, ist das "Zweite Finanzmarktnovellierungsgesetz - 2. FiMaNoG" anzuwenden, mit dem die EU-Vorgabe "Markets in Financial Instruments Directive II", kurz MiFID II genannt, umgesetzt wird. Die Reform soll insbesondere mehr Anlegerschutz und mehr Transparenz schaffen. Ob die Umsetzung für unabhängige Finanzberater erträglich und bezahlbar sein wird, kann nur die Zukunft zeigen.

mehr
Schadenversicherung 
Freitag, 29.12.2017

Aufhebung des Regressverzichtsabkommens der Feuerversicherer zum 31.12.2017

Zum Ende des Jahres 2017 wird das "Regressverzichtsabkommens der Feuerversicherer bei übergreifenden Schadenereignissen" (RVA) aufgehoben. Der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat hierüber informiert.

mehr
Unser Tipp für Sie 
Freitag, 29.12.2017

Neues Handbuch zur Fortbildung Fachwirt/in für Finanzberatung (IHK)

Schon einmal vom Aufstiegs-BAföG gehört? Dadurch können Sie für Ihre Fortbildung Förderungen bekommen - z.B. für die Qualifikation zum Fachwirt für Finanzberatung (IHK). Sie bekommen Zuschuss zu Lehrgangs- und Prüfungsgebühren sowie einen Darlehenserlass bei Prüfungsbestehen. Und wir geben Ihnen für die Fortbildung zum Fachwirt für Finanzberatung (IHK) gerne die passende Lektüre an die Hand. Wolters Kluwer hat Anfang Dezember zusammen mit Herausgeber und Bildungsdienstleister GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG die nunmehr 7. Auflage des Handbuchs "Finanzberatung für gewerbliche Kunden" veröffentlicht.

mehr
Schadenversicherung 
Donnerstag, 28.12.2017

Skiunfall und Unfallversicherung

Unfälle von Skifahrern beschäftigen auch die Versicherer und anschließend oftmals die Gerichte. Dabei sind auch komplexe medizinische Aspekte zu würdigen. Das Landgericht Dortmund hat mit Urteil vom 14.01.2016 - 2 O 209/14 entschieden, dass eine Rotatorenruptur, die sich ein Skifahrer bei einem Sturz zugezogen hat, auch beim Vorliegen einer alters- und verschleißbedingten Veränderung des Sehnengewebes unfallbedingt sein kann.

mehr
Versicherung 
Donnerstag, 21.12.2017

VBL/ZVK: Neuregelung der Startgutschrift mit neuen Problemen?

Die Neuregelung der bAV im öffentlichen Dienst im Jahre 2002 (Abkehr von der Gesamtversorgung) beschäftigt immer wieder die Gerichte. Insbesondere die sog. Startgutschrift war problematisch. Nach dem letzten "Veto" des Bundesgerichtshofs 2016 waren nun wieder die Tarifvertragsparteien am Zug. Offen bleibt, wie die Kanzler Heckert & Kollegen, Karlsruhe, ausführt, ob die neuerliche Regelung vor Gericht standhalten wird. Hier der aktuelle Stand:

mehr
Krankenversicherung 
Mittwoch, 20.12.2017

Bürgerversicherung: Pro und Contra

Sie SPD macht die Bürgerversicherung zur Bedingung für eine Große Koalition. Auch Linke und Grüne gehen mit ihren Vorstellungen in die Richtung Einheitsversicherung, während CDU und FDP sie generell ablehnen. Und wie sieht es bei den eigentlichen Akteuren - den Krankenkassen - aus?

mehr
Altersvorsorge 
Dienstag, 19.12.2017

Endfassung des BMF-Schreibens zum Betriebsrentenstärkungsgesetz veröffentlicht

Schon zum 01.01.2018 soll das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG), das zahlreiche tiefgreifende Neuerungen auch im steuerlichen Bereich enthält, in Kraft treten.

mehr
Recht 
Dienstag, 19.12.2017

Arzthaftung bei Verletzung der Aufklärungspflicht

Einige Versicherer und spezialisierte Versicherungsmakler haben sich regelmäßig mit komplexen Haftpflichtfällen von Ärzten und Kliniken zu beschäftigen. Mit Urteil vom 11.10.2016 - VI ZR 462/15 hat der BGH sich zu den Anforderungen an die ärztliche Aufklärungspflicht gegenüber Patienten in Bezug auf Lähmungsrisiken infolge einer Operation geäußert.

mehr
Schadenversicherung 
Montag, 18.12.2017

Keine Deckung für Haftpflichtansprüche wegen Abnutzung und Verschleißes einer Mietsache

In einer Privathaftpflichtversicherung ist regelmäßig die gesetzliche Haftpflicht aus der Beschädigung von gemieteten Wohnräumen eingeschlossen. Dabei werden jedoch Haftpflichtansprüche wegen Abnutzung, Verschleißes und übermäßiger Beanspruchung in den Bedingungen meistens wieder ausgeschlossen.

mehr
weiter >>